(Konzert im Martin Schmidt Saal in Bad Münder)

Am 19.Februar 2005 wurde auf einer Gründungsversammlung in Völksen (bei Springe, Region Hannover) der Verein
Magics e.V.gegründet.
Hier traf sich eine Runde mit jungen Erwachsenen, um einen Verein für Kinder und Jugendliche aus der Taufe zu heben.Es wurde eine Satzung verabschiedet und die Vorbereitungen zur Anerkennung als gemeinnütziger und eingetragener Verein wurden getroffen.Ein Vorstand aus drei Personen wurde gewählt, der vorerst die Führung und Leitung des noch jungen Vereins übernahm.
Inzwischen ist  Magics e.V. ein gemeinnütziger Verein. Im April 2005 wurden wir dann vom Amtsgericht Springe als ordentlicher e.V. anerkannt.
Was aber sollten die Ziele und Aufgaben dieses Vereins in Zukunft sein?
Nun, das lässt sich leicht aus dem Wort  "MAGICS"  ableiten, indem man einfach buchstabiert:


M- wie Musik
Die Beschäftigung mit musikalischen Ausdrucksmöglichkeiten ist ein ganz wesentliches Merkmal unserer Arbeit.Dazu gehört die Förderung von musikalischen Begabungen und Veranlagungen, das Singen und Musizieren in der Gemeinschaft, sowie die Durchführung von öffentlichen Konzerten. Die Kinder lernen auf verschiedenen Wegen, sich musikalisch im Rahmen ihrer Möglichkeiten zu betätigen. Aber auch Fortschritte und Erfolgserlebnisse werden langfristig angestrebt.

A - wie Aktionen
Neben allen künstlerischen Betätigungen soll auch all das, was Kindern sonst noch so Freude macht, zu seinem Recht kommen. Spiel, Spaß, Freude und Abenteuer sind auch bei uns garantiert. Dazu gehören: einmal im Jahr eine große Freizeit mit komplettem Programm, Besuche von kulturellen Veranstaltungen, Theateraufführungen, Konzerten u.a., Sommerfeste, Besichtigungen, Gestaltaktionen (Kunst am Bahnhof), Flohmärkte, Bastelaktionen u.v.m.

G - wie Gesang
Singen steht bei uns sehr im Vordergrund. Als elementare musikalische Ausdrucksform betreiben wir es in vielfältiger Form (siehe C).Gerade Kindern macht das Singen große Freude. Bei uns lernen sie das Singen in Verbindung mit musikalischer Ausbildung und Stimmschulung, und können es auch in der Öffentlichkeit demonstrieren.

I - wie Instrumentalspiel
Klavier, Blöckflöte, Keyboard, Trompete u.v.a., unsere Kinder beherrschen schon viele Instrumente. Hier können sie es unter Mitwirkung von Musikpädagogen lernen und weiterentwickeln.  Musikalische Begabungen werden gezielt gefördert. Wer ein Instrument lernt, kann auf diesem Wege in die Geheimnisse der Musik eindringen. Ein bisschen Fleiß und Ausdauer gehören schon mit dazu. Wer sein Instrument aber gut beherrscht, wird anderen Menschen immer eine große Freude bereiten.

C - wie Chor
Von Anfang an gab es bei Magics einen großen Kinderchor. Unsere etwa 25 Kinder sind mit viel Spaß und Einsatzfreude dabei. Singen in der Gemeinschaft, Sologasang, Stimmbildung, sowie szenische Begleitung von Theaterstücken sind die zentralen Aufgaben. In den Chor kann jedes Kind ab 5 Jahre eintreten, das über ausreichende stimmlichen und musikalischen Voraussetzungen verfügt. Das Singen im Chorverband ist aber sehr leicht, wenn man seine "Schwellenangst" überwunden hat. Der Chor tritt in Konzerten, Theateraufführungen (Musical) und als gerngesehener Gast in anderen Veranstaltungen auf.

S - wie Schauspiel
Ebenso seit Beginn haben wir eine Theatergruppe. Hier lernen die Kinder unter fachmännischer Anleitung freies Sprechen, Rollenspiel, Pantomime und andere Disziplinen des Theaterspiels. Es werden Sketche, kleinen Theaterstücke und Musicals einstudiert und aufgeführt.Die Musicals werden dann gemeinsam mit dem Kinderchor in Kostümen und mit Bühnenbild in großen Veranstaltungen dargeboten.
Die Schauspielgruppe ist ein hervorragendes Betätigungsfeld für Kinder und Jugendliche, die darstellerische und schauspielerische Ambitionen haben.

Wir wünschen viel Spaß beim Durchstöbern der Seite



Weiter
Unser Webserver kommt übrigens aus der Südsee
Hier klicken!